zurück zur StartseiteBild im Seitenkopf

Nachsorge

Die Nachsorge beim Mammakarzinom ist fester Bestandteil der Versorgungsstruktur für betroffene Frauen. Dennoch gibt es immer wieder Fragen betreffs der Wertigkeit der einzelnen Untersuchungsverfahren.

Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten einen kurzen Überblick über die empfohlenen diagnostischen Möglichkeiten geben. Dabei soll aber auf keinen Fall unberücksichtigt bleiben, ob hierbei die Wünsche und Ängste der betroffenen Frauen eventuell gar keine Beachtung finden.

Falls Sie Fragen zu diesem "Reizthema" haben, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! doch bitte zu.

Mitglied werden

Aktuelles

Programm 2017 >>

 

Kosmetik-Seminar

der DKMS >>

für Frauen in Krebstherapie

am 3. Juli um 10.30 h

Anmeldung erforderlich

 

Heilsames Singen >>

29. August von 17-18.30 h
 

Café-Gespräche

Aktives Leben mit einem Lymphödem in Theorie und Praxis mit Annette Dunker, Landessprecherin NRW Lymphselbsthilfe e.V.

18. Juni um 16 h

 

Neue Broschüre für Frauen in Chemotherapie! Mit Tipps auch für Angehörige. >>

 

Notfallgespräch für Betroffene >>

  


Neueste Beiträge

Populäre Inhalte