zurück zur StartseiteBild im Seitenkopf

Unsere Freude-Projekte

 

Liebe Mitglieder, Freund*innen und Förder*innen von „Kompetenz gegen Brustkrebs“!

 

73 mit Text Bildquelle

Mein diesjähriges Freudeprojekt zu dem hinter uns liegenden Weihnachtsfest, eignet sich wundersamer Weise auch als Botschaft für das junge „Neue Jahr“. Es ist ein Text von Henry van Dyke (1852-1933). Der Text lässt sich in den üblichen Quellen nur in einer sehr verkürzten Fassung finden und so habe ich die fehlenden Abschnitte, so gut es mir möglich war übersetzt.

 

Weihnachten bewahren

 

Es ist eine gute Sache den Weihnachtstag zu beachten. Die Zeitmarken im Laufe von Zeit und Jahreszeiten, auf die sich die Menschheit verständigt hat, um die Arbeit ruhen zu lassen und gemeinsam fröhlich zu sein, sind ein weiser und gesunder Brauch. Es hilft allen die Überlegenheit des gemeinsamen Lebens zu spüren. Es erinnert uns daran, die eigene kleine Uhr nach der großen Uhr der Menschheit zu stellen, die dem Lauf der Sonne folgt.


Aber es gibt etwas Besseres als Weihnachten nur zu beachten und das ist:

 

Weihnachten bewahren.

Ich beschließe zu vergessen, was ich für andere getan habe,
und will mich daran erinnern, was andere für mich taten.


Ich will übersehen, was die Welt mir schuldet,
und daran denken, was ich der Welt schulde.

 

Meine Rechte in den Hintergrund zu stellen,

meine Pflichten in eine mittlere Distanz,

und die Möglichkeiten etwas mehr als meine Pflicht zu tun,

in den Vordergrund rücken.

 

Ich will erkennen, dass meine Mitmenschen genauso
wirkliche Wesen sind wie ich und will versuchen,
hinter ihren Gesichtern ihre Herzen zu sehen,
die nach Freude und Frieden hungern.

 

Sich zu der Tatsache zu bekennen,

dass wahrscheinlich der einzige gute Grund

für deine Existenz nicht das ist,

was du aus dem Leben herausholen wirst,

sondern was du dem Leben geben wirst.

 

Ich will das Beschwerdebuch gegen die Leistungen
des Universums schließen und mich nach einem Platz umsehen,
wo ich ein paar Saaten Glücklichsein säen kann.

 

Bist du bereit, diese Dinge zu tun, auch nur für einen Tag?

 

Sich zu bücken und die Bedürfnisse und Wünsche

kleiner Kinder zu berücksichtigen.

Sich an die Schwäche und Einsamkeit älterer Menschen zu erinnern.

 

Aufzuhören, zu fragen,

wie sehr deine Freunde dich lieben,

und dich zu fragen, ob du sie genug liebst.

 

Sich daran zu erinnern, was andere Menschen auf ihren Herzen tragen.

Zu versuchen, zu verstehen, was diejenigen, die mit dir im selben Haus leben, wirklich wollen, ohne darauf zu warten, dass sie es dir sagen.

 

Ein Grab für deine hässlichen Gedanken

und einen Garten für deine freundlichen Gefühle zu machen,

mit offenem Tor –

 

Bist du bereit, diese Dinge zu tun, auch nur für einen Tag?

Dann kannst du Weihnachten bewahren.

 

Bist du bereit zu glauben, dass Liebe die stärkste Sache der Welt ist –

Stärker als Hass, stärker als das Böse, stärker als der Tod –

Dann kannst du Weihnachten bewahren.

 

Und wenn du es für einen Tag bewahren kannst, warum nicht für immer?

 

Aber nie kann man es allein bewahren.

 

Bleiben Sie in diesem Sinne auch im Neuen Jahr bewahrend, fröhlich, gesund und gelassen und seien Sie in herzlicher Verbundenheit gegrüßt vom gesamten Vorstandsteam von „Kompetenz gegen Brustkrebs“.

 

 

Mitglied werden

Aktuelles

Gymnastik für brust-krebsbetroffene Frauen >>

 

 

31.01.

Heilsames Singen

mit Musik- und Klangtherapeutin Sigrid Baust

17-18.30 h >>

Anmeldung erforderlich

 

 

7. Februar

Café-Gespräche

16 - 18 Uhr

Wir befüllen Herzkissen zum Stützen und Trösten für Frauen nach der Brustkrebsdiagnose.

 

Das Online-Freudeprojekt

für Sie >>

 

DKMS LIFE

neue Seminare für Patientinnen und Patienten in Krebstherapie >>

 
 

 facebook-667456 640    f  instagram-1581266 1280 Ausschnitt

Abonnieren Sie uns bei Facebook und Instagram

 

@
oder News per Mail 

 

Unsere Vereinszeitschrift

mamma-vita-14-2022

 

Broschüre für Frauen in Chemotherapie! Mit Tipps auch für Angehörige. >>

 

  


Neueste Beiträge

Populäre Inhalte


Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern.
Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Datenschutz
OK, einverstanden