zurück zur StartseiteBild im Seitenkopf

Aktuelles aus dem Verein

Aktuelles aus dem Verein

 

Wir sind wieder persönlich für Sie da!

 

Aufgrund der aktuellen Situation werden unsere Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt. Wir nehmen die Veranstaltungen wieder auf, wenn diese gefahrlos möglich sind.

 

 

 

 

Kost Susanne 2019 web klein

 Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

 

Wenn die Diagnose "Krebs" lautet, kann das Leben aus allen Fugen geraten. Vielfach stellt sich ein Gefühl von Ohnmacht und Hilflosigkeit ein, das durch die Mediziner und ihre Sprache noch verstärkt wird.

Wir wollen mit unseren Informationen und Angeboten dazu beitragen, dass Sie Ihren persönlichen Weg im Umgang mit der Krankheit finden, denn Wissen gibt Kraft und macht entscheidungsfähig!

 

Informieren Sie sich auf unserer Website über unsere Angebote!

 

Es grüßt Sie herzlich

der Vorstand

 

 

Motivationshilfe von unserem Kongress am 16.11.2019

Auf unserem diesjährigen Kongress "Ganzheitliche Behandlungskonzepte des Mamma-Karzinoms" stellte Herr Professor Dr. Alfons Hamm im Rahmen seines Vortrags "Die Diagnose Brustkrebs - Die psychische Belastung ist auch Jahre später noch enorm" eine besondere Motivationshilfe vor. Bei dieser Übung mit den Kongressbesuchern zeigte er wie man mit positiven Gedanken eine positive Stimmung erzeugen kann. >>

Der Vortrag von Herrn Prof. Dr. Hamm kann im Vereinsbüro per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert werden.

 

 

Regelmäßige Veranstaltungen

 

Nordic Walking jeden Montag. Treffpunkt und Uhrzeit bitte im Büro unter 02761/942974 erfragen!

 

Gymnastik für brustkrebsbetroffene Frauen

Die Gymnastikkurse finden mittwochs von 17.00 - 18.00 Uhr und von 18.10 - 19.10 Uhr im Gymnastikraum des Martinus-Hospitals Olpe statt. Kursleiterin ist Frauke Tenoort-Linz. Näheres hier >>

Anmeldungen bitte im Vereinsbüro unter 02761 / 94 29 74.

 

Sprechstunde mit Herrn Prof. Dr. Beuth

Die Frauenklinik – Brustzentrum Olpe bietet in Kooperation mit dem Verein „Kompetenz gegen Brustkrebs“ eine Sprechstunde an zu dem Thema „Gut durch die Krebsdiagnose und -therapie“. Herr Prof. Dr. Josef Beuth steht Ihnen als Experte zu allen Fragen rund um die komplementären – „alternativen“ Hilfsmöglichkeiten zur Stabilisierung des Immunsystems, Steigerung der Lebensqualität und Verbesserung der Überlebenschancen unter und nach der Krebstherapie zur Verfügung. Alle in der Frauenklinik – Brustzentrum Olpe behandelten Patientinnen, sowie Vereinsmitglieder, können an dieser Veranstaltung kostenlos teilnehmen. Sprechstunden finden zu folgenden Terminen statt: 20.04.2020, 11.05.2020, 15.06.2020 statt, jeweils von 14.00 – 18.00 Uhr im Vereinsbüro "Kompetenz gegen Brustkrebs". Anmeldung über das Sekretariat der Frauenklinik (Dr. J. Schwickerath): 02761 852352.

Das Angebot schließt auch die Patienten aus dem Darmzentrum Olpe mit ein.

 

Zur Homepage des Instituts zur wissenschaftlichen Evaluation naturheilkundlicher Verfahren >>

 

 

 

 

 

 

Mitglied werden

Aktuelles

 

Programm 2020 >>

 

Vorstellung des Seminars

Lernen zu entspannen und neue Wege zu beschreiten

17. März 16-18 h

Café-Gespräche

 

Seminar: Lernen zu entspannen und neue Wege zu beschreiten >>

mit Dr. Susanne Kost / Martin Bathe (Mentaltrainer)

 

Heilsames Singen >>

24. März 2020

17 - 18.30 Uhr
 

DKMS Life-Kosmetikseminar

für Frauen in Krebs-Therapie

30. März 2020

10.30 - 12.45 Uhr

 

 XIX. Kongress

14. November 2020

Kreishaus Olpe

 

 

Neue Broschüre für Frauen in Chemotherapie! Mit Tipps auch für Angehörige. >>

 

Notfallgespräch für Betroffene >>

  


Neueste Beiträge

Populäre Inhalte


Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern.
Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Datenschutz
OK, einverstanden