zurück zur StartseiteBild im Seitenkopf

Ernährung bei Krebs

Gut bei sucht waren die Café-Gespräche im Januar. "Ernährung bei Krebs" hieß das Thema und zu Gast war die  Diplom-Oecotrophologin Corinna Wiffel aus Attendorn.

Die folgenden Darstellung zeigt die allgemeinen Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung:

Doch gerade bei einer Krebs-Erkrankung gibt es während der Therapien viele Nebenwirkungen, die das Essen oft erschweren. Sei es Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit und Übelkeit, Geschmackstörungen, Kau- und Schluckbeschwerden, Sodbrennen, Durchfall oder Verstopfung: die Patientinnen bekamen jede Menge Tipps zu all diesen Beschwernissen. Zu Ernährung bei Krebs empfiehlt der "World Cancer Research Fund" folgendes:

  • Bleiben Sie so schlank wie möglich, und zwar im Bereich des normalen Körpergewichts.
  • Bewegen Sie sich täglich körperlich.
  • Essen Sie nur begrenzt energiereichen Lebensmittel; vermeiden Sie zuckerhaltige Getränke.
  • Essen Sie überwiegend pflanzliche Lebensmittel.
  • Essen Sie wenige Fleisch (300-600 g pro Woche); vermeiden Sie möglichst den Verzehr von verarbeitetem Fleisch
  • Trinken Sie wenig oder keinen Alkohol.
  • Essen Sie wenig Salz.
  • Achten Sie darauf, keine verschimmelten Nahrungsmittel zu essen.
  • Decken Sie Ihren Nährstoffbedarf ausschließlich durch Lebensmittel (nicht durch Nahrungsergänzungstabletten)

Corinna Wiffel wies ausdrücklich darauf hin, dass es keine speziellen Krebs-Diäten gibt!

Wer an einer individuellen Ernährungsberatung Interesse hat, kann sich telefonisch mit Corinna Wiffel in Verbindung setzen: 02722/989138

Mitglied werden

Aktuelles

Programm 2018 >>

 

Café-Gespräche

21. August von 16-18 Uhr

 

Kosmetik-Seminar

der DKMS >>

für Frauen in Krebstherapie

am 15. Oktober

10.30 Uhr - 12.45 h

Anmeldung erforderlich

 

Heilsames Singen >>

28. August (17-18.30 h)
 

 

Neue Broschüre für Frauen in Chemotherapie! Mit Tipps auch für Angehörige. >>

 

Notfallgespräch für Betroffene >>

  


Neueste Beiträge

Populäre Inhalte


Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern.
Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Datenschutz
OK, einverstanden